Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/themagics

Gratis bloggen bei
myblog.de





kanchanaburi

diese kleine stadt ist hauptsaechlich wegen dem film "die bruecke am kwai" und seinen kriegsmuseen bekann und liegt 130km westlich von bangkok.

wie schon erwaehnt, ist die atmosphaere den fluss entlang sehr schoen, allerdings kann die stadt so ueberhaupt nichts. preislich waren wir sehr ueberrascht, da fast alles ca. um die haelfte billiger ist, als in bangkok.

die stadt liegt entlang der fetten, dreispurigen von einander geteilten hauptstrasse, an denen sich hauptsaechlich abgefuckte auto- und motorradwerkstaetten beheimatet sind. der war cemetery und die ueblichen tempel konnten uns nicht wirklich begeistern.

umso mehr freu ich mich auf morgen, da wir eine der touren, die ueberall angeboten werden, gebucht haben. wir fahren in der frueh zuerst zu elefanten-reiten im dschungel und am fluss mit bamboo rafting. dann in den wunderschoenen erewan national park mit seinen sieben wasserfall-terrassen, in denen man herrlich baden kann. nach dem besuch der krasae caves fahren wir mit der beruemten todesbahn zurueck bis ueber die beruechtigte kwai-bruecke!

unser guesthouse bietet ausserdem kochkurse an und der micha ist schon ganz wild drauf, thailaendisch kochen zu lernen. ich werd wohl oder uebel mitkochen, vielleicht schaff ich ja ein paar frankfurter auf thai...

weiters haben wir einen halbtagesausflug in den zimmerpreisen inkludiert zu den tigern im tempel von wat pa luang tabua und zur monkey school, wo a paar affen unterrichtet werden... (des wahrscheinlich sowas wie die hauptschul in traiskirchen, nur mit echte affen...)

also, wir werden die naechsten beiden tage voll beschaeftigt sein, ich freu mich voll auf den park, die elefanten und die tigers!!!

meine gelsenallergie ist zwar noch nicht wirklich besser geworden aber was solls... wenigstens gibts da kaum moskitos, obwohl wir wegen der flussnaehe mit invasionen gerechnet haben...

baba daweil, ich werde sofort von der morgigen tour berichten!

 

8.1.08 12:05
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


MUM (8.1.08 20:37)
Böse-böse Moskitos! Wie wäre es mit Gelsenspray
auf Haut und Kleidung?Zzzzzzz...!
Arme-arme Elefanten! Anzeige geht an Greenpeace!
Hi-hi!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung